Widder: Ein tolles Finale versöhnt Sie wieder mit der Welt, lieber Widder! Beruflich müsste jetzt alles zu Ihrer Zufriedenheit laufen.

Ein Merkur – Trigon lässt Sie auch viel diplomatischer agieren, als man es von Ihnen gewohnt ist. Die Gewitterwolken im privaten Bereich verziehen sich auch spätestens ab dem 17., wenn Sie von sich aus einlenken.

Ab dem 25. steigert Mars Ihre Energie ins Uferlose und Sie können mit viel Elan ins neue Jahr tanzen. Das einzige Thema, das Sie vorsichtig behandeln sollten, wenn Sie in der 2. Dekade geboren sind, ist eine Jupiter-Opposition: Diese könnte Sie dazu verführen, über die Stränge zu schlagen.

Und das tut weder Ihrer Gesundheit noch Ihrem Geldbeutel gut. Passende Bachblüten sind jetzt IMPATIENS (Ihre Hausmarke), OAK und WILD OAT.

Stier: Was kann man als Stier tun, wenn man mit sich und dem Partner unzufrieden ist? Wie wäre es mit dem Genuss einer Wellness-Oase, einem Candle-Light-Dinner oder einem guten Glas Wein im Freundeskreis?

Venus und Mars in Opposition können bedeuten, dass es Sinn gibt, wenn Sie sich darüber im Klaren werden, welche Verhaltensmuster nicht weiter zielführend sind und wo Sie sich möglicherweise selbst im Weg stehen.

Das Jahreshoroskop 2018 mit Liebeshoroskop, Partnerhoroskop, Beruf und Aussichten für 2018 für alle Sternzeichen gratis

Ich kann verstehen, dass Sie Veränderungen oft sehr skeptisch gegenüber sind, weil Sie das Altvertraute lieber haben als das unbekannte Neue. Und doch wäre es jetzt an der Zeit, frischen Wind in Ihr Leben zu lassen.

Ein Uranus – Sextil hilft Ihnen dabei, risikofreudiger zu werden. Die Bachblüten GENTIAN, WILD ROSE und WATER VIOLET können zusätzlich nützen.

Zwillinge: Lassen Sie sich Zeit, lieber Zwilling! Manche beruflichen Projekte können sich etwas verzögern – was auch sein Gutes haben kann. Denn Dinge, die noch nicht fertig sind, brauchen eben noch ein Weilchen oder es sind eben wichtige Informationen ausständig.

Auch privat sollten Sie jetzt nicht nervös werden und sich in die Enge treiben lassen. Nehmen Sie sich den Freiraum, um darüber nachdenken zu können, was Sie sich in Ihrer Beziehung anders wünschen – es steht Ihnen zu!

Und überhaupt: Mit Jupiter im Geleit wird alles letztlich gut ausgehen. Wichtig ist einfach, dass Sie an sich glauben und offen sind für Neues. Mit Ihrer flexiblen Einstellung wird Ihnen das auch leicht fallen.

Damit sie schneller merken, was gut für Sie ist, sind die passenden Bachblüten immer noch WALNUT, CERATO und CENTAURY.

Krebs: Die passende Zeit, um einen Blick zurückzuwerfen, lieber Krebs! Viel hat sich getan in diesem Jahr und vieles haben Sie verändert – letztlich zu Ihrem Besten, auch wenn es nicht immer leicht war und Sie vielleicht erst jetzt merken , dass Sie dadurch stärker geworden und gewachsen sind.

Ein Venus – und Mars – Trigon versöhnt Sie mit so manchen Enttäuschungen. Vergangene Ereignisse sind Lernerfahrungen, die bleiben – nicht mehr und nicht weniger. Jetzt ist es an der Zeit, dass Sie sich überlegen, welche Ziele Sie für das nächste Jahr haben.

Hier wird vieles möglich werden, wenn Sie präzise für sich selbst definieren, was Sie wirklich wollen – privat genauso wie beruflich. Die passenden Bilder liefern Ihnen die Bachblüten WALNUT, CLEMATIS und WHITE CHESTNUT.

Löwe: Ein Monat ganz nach Ihrem Geschmack, lieber Löwe und die Krönung dieses Jahres!

Sie wissen wahrscheinlich, dass es an Ihnen liegt, was Sie aus all den Möglichkeiten machen können, die sich jetzt beruflich eröffnen. Und da sind so einige glorreiche Optionen dabei. Nach wie vor fördern ein Merkur – und Pluto – Trigon Ihre Pläne und es wäre schade, wenn Sie diese Chancen nicht nützen.

Privat kann es Meinungsverschiedenheiten geben, die dann eskalieren, wenn Sie stur auf Ihrem Standpunkt beharren und die Bedürfnisse Ihres Partners ignorieren. Natürlich sind Ihre beruflichen Prioritäten jetzt wichtig, was allerdings nicht heißt, dass Sie Ihren Partner komplett vernachlässigen sollten.

Erklären statt selbstverständlich voraussetzen, wäre möglicherweise eine hilfreiche Strategie. Dafür nützen die Bachblüten VINE, VERVAIN und BEECH.

Jungfrau: Dieses Jahr kann wunderschön ausklingen, wenn Sie sich auch die Zeit dazu nehmen, liebe Jungfrau!

Natürlich werden Sie jetzt sehr gefordert: Betrifft einerseits Ihr Zeitmanagement, andererseits sind Sie möglicherweise konfrontiert mit Neidern und Machtspielen und können so lernen, dann in eine sachliche Konfrontation zu gehen, wenn es notwendig ist. Natürlich ist Ihnen das grundsätzlich zuwider und doch ist das eine der Hauptlernaufgaben von Jungfraugeborenen.

Entwickeln Sie ein gesundes Ego und definieren Sie die Regeln, anstatt zu leiden und nachzudenken, was Sie falsch gemacht haben, wenn die anderen Sie zum Sündenbock erklären wollen. Alles klar?

Damit Sie sich besser abgrenzen können, nützen Ihnen zusätzlich die Bachblüten STAR OF BETLEHEM, MIMULUS und LARCH.

Waage: Der Jahresausklang kann ein wunderschönes Fest für Sie werden, liebe Waage! Im Laufe des Monats treffen sich Venus und Mars mit Merkur und alle drei befinden sich dann im Sextil zu Ihrer Sonne, deren Begleiter Jupiter Ihnen seine ungeteilte Gunst seit Oktober schenkt.

Haben Sie Ihre große Liebe schon gefunden? Dann können Sie die Hochzeitsreise planen. Wenn nicht, kann Sie Ihnen jetzt begegnen. Wollen Sie Ihre Finanzen sanieren?

Auch das lässt sich jetzt leichter machen als sonst und Lotto zu spielen könnte sich ebenfalls auszahlen. Einzig und allein Saturn lässt Sie vielleicht noch ein bisschen zappeln, sofern Sie zwischen 18. und 20. Oktober Geburtstag haben. Seine Hausaufgaben: Trennen Sie sich von allem, was mühselig und belastend ist und schaffen Sie Platz für Ihre strahlende Zukunft.

Passende Bachblüten, um angstfrei aufzuräumen zu können: MIMULUS, CERATO und CENTAURY.

Skorpion: Jetzt strahlen Sie wieder, lieber Skorpion! Vorbei ist die Zeit des Grübelns, jetzt ist Handeln angesagt. Venus und Mars in Ihrem Zeichen: Was für eine geballte Erotik! Ihr ohnehin immer vorhandenes Charisma können Sie jetzt noch gezielter für alles einsetzen, was Sie erreichen wollen.

Als geübter Stratege wird es Ihnen auch ganz leicht gelingen, Taktik mit Intuition zu verbinden, um beruflich zu punkten. Schüren Sie momentan das Feuerwerk der Liebe, sollte Ihnen bewusst sein, dass diese Funken nicht mehr so leicht zu löschen sein werden.

Doch Sie wollen es ja jetzt wissen und ziehen alle Register Ihrer Verführungskünste. Das Ergebnis: Baldige Hochzeitsglocken?

Damit Sie sich richtig entscheiden, nützt ihnen ein Saturn – Trigon genauso wie die Bachblüten CHICORY, VINE und WILLOW.

Schütze: Fulminant beenden Sie dieses Jahr, lieber Schütze, und Sie können wahrlich tief durchatmen!

Die Höhen und Tiefen der letzten Monate runden sich jetzt ab und Sie können die Ergebnisse genießen, die Sie sich erkämpft haben. Klingt doch gut, oder? Und es ist so: Ab 17. haben Sie auch Venus an Ihrer Seite und Ihr Liebesleben könnte ungeahnte Höhen erreichen.

Sollten Sie momentan auf der Suche sein, dann werden Sie jetzt wahrscheinlich fündig. Und obwohl Ihre Freiheitsliebe einer Ihrer wichtigsten Werte ist, wäre es absolut denkbar, dass Sie jetzt wesentlich bindungswilliger sind als sonst.

Beruflich bringen Sie alles gut über die Bühne und erreichen wahrscheinlich sogar mehr, als Sie sich ursprünglich vorgenommen hatten. Passende Bachblüten: HEATHER, IMPATIENS und WALNUT.

Steinbock: Im Einklang mit sich selbst können Sie dieses Jahr zufrieden beschließen, lieber Steinbock! Venus und Mars im Sextil erinnern Sie daran, auch an sich selbst zu denken.

Nehmen Sie sich ausreichend Zeit, um allein oder mit Ihrem Schatz ganz entspannt die Fülle des Lebens zu geniessen. Es steht Ihnen zu. Ein Uranus – Sextil unterstützt Sie auch dabei, sich fallen zu lassen und die spielerische Leichtigkeit des Seins zu entdecken.

Jetzt geht es nicht darum, unter allen Umständen Haltung zu bewahren – dieses Korsett des Pflichtbewusstseins haben Sie lange genug getragen. Ihr neues Ziel sollte sein, das „Hier und Jetzt“ auszukosten. Lust statt Pflicht: Das wäre eine gute Devise für das kommende Jahr, oder? Einmal ganz was anderes. Entsprechende Bachblüten wären dafür HORNBEAM, OAK und ROCK WATER.

Wassermann: Bleiben Sie sich selbst und Ihrer Linie treu und Sie können den großen Durchbruch erzielen, lieber Wassermann! Merkur, Jupiter und Pluto verhelfen Ihnen zu dem Erfolg, für den Sie hart gearbeitet und dieses Jahr viel Zeit geopfert haben.

Jetzt können Sie Ihre Ernte einfahren und sich mit Ihrer beruflichen Vision beschäftigen. Hier können Sie jetzt die nächsten Schritte wagen. In Ihrer Beziehung kann es bis zur Monatsmitte etwas kriseln, wenn Sie an Kleinigkeiten herumnörgeln und alles besser wissen. Falls Sie Ihre angeborene Kreativität allerdings dafür nutzen, neue Lösungen für alte Unstimmigkeiten in Ihrer Beziehung zu finden, können Sie Ihrem Partner kein schöneres Weihnachtsgeschenk machen.

Damit Sie Ihre Ungeduld zügeln und diplomatischer vorgehen können, liefern Ihnen die Bachblüten IMPATIENS, VINE und BEECH die richtigen Bilder.

Fische: Jetzt ist es soweit, lieber Fisch! Sie schwimmen wieder aktiv im Strom des Lebens und haben aufgehört, sich treiben zu lassen! Beruflich gibt es noch ein paar Hürden zu überwinden, doch Stromschnellen lieben Sie ja und besitzen auch die Fähigkeit, sie elegant zu meistern.

In der Liebe haben Sie nun die Wahl, einen sicheren Hafen anzusteuern oder es zu genießen, dass Sie umworben werden wie schon lange nicht mehr. Ein Venus – und Mars – Trigon geben Ihrer geheimnisvollen Ausstrahlung das gewisse Etwas, das so faszinierend ist, weil es eben unergründlich wirkt.

Nur lassen Sie Ihr Gegenüber nicht zu lange warten und geben Sie eindeutige Regeln vor! Dann können Sie mit vollen Segeln ins neue Jahr gleiten. Entsprechende Bachblüten sind dafür WALNUT, ELM und CENTAURY.

Kommentar verfassen